Lotto-Pokal: Auslosungen am 2. und 9. August

Army

Mit großer Vorfreude blicken alle Hamburger Amateur-Fußballer den am kommenden Wochenende anstehenden Erstrunden-Duellen im Lotto-, Holsten- und Heino-Gerstenberg-Pokal entgegen. Die Liga-Mannschaften, die sich im Lotto-Pokal behaupten, erfahren am Montag, 2. August, auf welchen Gegner sie am darauffolgenden Wochenende in der Zweiten Runde treffen werden. Denn wie die Verantwortlichen des Hamburger Fußball-Verbandes bekanntgaben, nehmen sie die Auslosung der Zweitrunden-Duelle am Montagabend um 18.30 Uhr in ihrer HFV-Sportschule an der Jenfelder Allee vor.

Die Drittrunden-Paarungen werden exakt eine Woche später am Montag, 9. August ebenfalls ab 18.30 Uhr in der HFV-Sportschule ermittelt. Beide Zeremonien werden im Internet auf „www.hfv.de“ und auf dem YouTube-Kanal des HFV live übertragen. „Da angesichts der Hygienevorschriften wegen Corona nur begrenzt Zuschauer dabei sein können, bitten wir von einem Besuch abzusehen“, hieß es in der Mitteilung des Verbands.

 Redaktion
Redaktion Artikel