Kreisliga 8: Holstein hält Roschen, Sextett geht

Army

Eine weitere Vertragsverlängerung vermeldeten die Verantwortlichen des TuS Holstein Quickborn auf ihrer Instagram-Seite. Demnach haben sie sich mit Mittelfeldmann Jesper Roschen (20) auf eine Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2022 geeinigt. „Wir freuen uns, mit Roschen weiterhin einen wichtigen Teamplayer in unseren Reihen zu haben, der offensiv flexibel einsetzbar ist“, hieß es dazu auf der Instagram-Seite des Traditionsvereins.

Dort vermeldeten die TuS-Offiziellen zudem den Abschied von sechs Spielern, „denen das Trainerteam zukünftig nicht mehr zusammenarbeiten möchte und die damit ab sofort nicht mehr Teil unseres Kaders sein werden“. Hierbei handelt es sich um Verteidiger Gracjan Rybicki (28), um die Mittelfeldakteure Bernhard Mlinac (24) und Alexander Vahl (27) sowie um die Angreifer Fatih Demirbag (30), Arman Eghtesadi (30) und Luka Vukobratovic (20).

 Redaktion
Redaktion Artikel