Aktuell: Wandsetal III auf Trainer-Suche

Army

Knappe drei Monate, nachdem beim TSV Wandsetal III mit Kevin Kara-Jolan ein Trainer gefunden worden war (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), beginnt die Suche nach einem Coach für das neu gegründete Team von vorne. „Leider kann Kara-Jolan aufgrund von beruflichen Veränderungen nicht als Übungsleiter der Dritten Herren fungieren“, berichtete Kevin Reichmann, Geschäftsführer und Coach der Zweiten Herren des Vereins. Reichmann stellte klar, dass die Wandsetaler Verantwortlichen und Kara-Jolan sich keinesfalls im Bösen getrennt hätten – ganz im Gegenteil: „Er wird unserem Klub erhalten bleiben und in den Jugendbereich wechseln“, so Reichmann.

Vorerst betreut Reichmann zusammen mit Stelios Avgerinos und Florian Meier die Drittvertretung neben seiner Tätigkeit bei den Zweiten Herren (Kreisliga 4) in Personalunion. „Wir würden uns aber sehr freuen, wenn ein externer Coach Lust hätte, zu unserem Team dazu zu stoßen und es einmal pro Woche beim Training sowie bei den Spielen zu betreuen“, so Reichmann, der in der kommenden Saison in der B-Kreisklasse gerne selbst noch einmal für die Dritte Mannschaft des TSV gegen den Ball treten würde.

Trainieren wird Wandsetal III immer mittwochabends. Wer Interesse daran hat, das Traineramt beim TSV Wandsetal III zu übernehmen, wird gebeten, Reichmann telefonisch (0176-56895450) oder per E-Mail (k.reichmann@tsvwandsetal.de) zu kontaktieren.

 Redaktion
Redaktion Artikel