Aktuell: Viktoria-Reserve sucht neuen Gegner
02.07.2019

Eigentlich wollte Trainer Gunnar Mahncke mit seinem neuen Team, dem FC Viktoria Harburg II (Neuling in der Kreisliga 1), am Sonntag, 7. Juli beim Bezirksliga-Süd-Absteiger und zukünftigen Staffel-Rivalen Zonguldakspor testen. „Doch nun mussten uns die Zonguldakspor-Verantwortlichen leider absagen, weil der Platzwart der Anlage am Ehestorfer Weg an jenem Wochenende im Urlaub ist“, berichtete Mahncke gegenüber SportNord.

Nun ist der Coach der Viktoria-Reserve auf der Suche nach einem neuen Testspiel-Gegner. „Auch für drei Donnerstage, nämlich den 11., 18. und 25. Juli, würde ich gerne noch ein Freundschaftsspiel vereinbaren“, so Mahncke. Wer Interesse daran hat, gegen Viktoria Harburg II zu testen, wird gebeten, Mahncke telefonisch zu kontaktieren: 0177-6321091.

Link: SportNord-Bericht vom 22.06.2019 über das Engagement von Gunnar Mahncke bei Viktoria Harburg II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.