Kreisliga 1: Kabasakaloglu beerbt Katzmarski
12.06.2019

Die Verantwortlichen des Harburger SC, der als Vizemeister der Kreisliga 1 den Aufstieg in die Bezirksliga Süd schaffte, vermeldeten am Mittwoch einen Wechsel auf der Position des Liga-Managers. Demnach gab Tobias Katzmarski diesen Posten an Nazaret Kabasakaloglu ab. „Katzmarski wird weiter als Fußball-Obmann fungieren und sich mehr um die neu aufgestellten Mannschaften (Zweite Herren und eine neue Zweite Alte Herren) kümmern“, hieß es auf der facebook-Seite der Liga-Mannschaft des HSC.

Das neue Reserve-Team der Harburger wird in der B-Kreisklasse an den Start gehen. Letztmals hatte der Klub vom Rabenstein in der Saison 2015/2016 eine Zweite Mannschaft gehabt, die damals aber aus der Kreisklasse 9 zurückgezogen werden musste.

Link: SportNord-Bericht vom 08.06.2019 über zwei Neuzugänge und einen Abgang beim Harburger SC

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.