Bezirksliga Nord: ETV holt Victoria-Talent
06.06.2019

Am Pfingstmontag, 10. Juni wird im ETV-Sportzentrum an der Hoheluft im Aufstiegsspiel zwischen den beiden Landesliga-Drittplatzierten FC Union Tornesch und VfL Lohbrügge der letzte Hamburger Oberligist für die kommende Saison ermittelt (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). Immerhin Landesliga-Fußball wird auf der Sportanlage am Lokstedter Steindamm 87 in der kommenden Serie geboten, da das ETV-Team als Meister der Bezirksliga Nord die Rückkehr auf die Landesebene schaffte.

Wie die ETV-Verantwortlichen nun via facebook bekanntgaben, konnten sie „auch die letzte Lücke im Kader für die kommende Saison schließen“. Demnach wechselt Stürmer Selim Ibrahim (19) aus dem A-Jugend-Regionalliga-Team des Nachbarn SC Victoria Hamburg zum ETV. „Selim ist ein Stürmer der Marke ‚90 Minuten Schwerstarbeit für jeden Verteidiger‘ und wird mit seiner Dynamik wichtiger Bestandteil unserer Offensive“, hieß es auf der facebook-Seite des ETV.

Link: SportNord-Bericht vom 03.06.2019 über die Ansetzung des Aufstiegsspiels zur Oberliga Hamburg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.