Bezirksliga: Eine mögliche Einteilung der vier Staffeln
04.06.2019

Muss Trainer Daniel Lopez Hensel mit dem FC Teutonia 05 II
zurück in die Bezirksliga Süd, aus der das Team im Mai 2018
abgestiegen war? Oder geht es in die West-Staffel, in der
Lopez Hensel einst selbst für den FC Roland Wedel kickte?
Probleme, die Süd-Staffel vollzubekommen, und im Gegenzug zu viele Anwärter für die Bezirksliga West gab es, als SportNord schon vor dem Spielausschuss des Hamburger Fußball-Verbandes eine mögliche Einteilung der vier Bezirksliga-Staffeln für die kommende Saison 2019/2020 vornahm. Den Wunsch der Verantwortlichen von Altona 93 II, aus der Süd-Staffel in den Westen wechseln zu dürfen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), erfüllte SportNord schweren Herzens nicht: Die Nähe des Sportparks Altona an der Baurstraße und der Adolf-Jäger-Kampfbahn an der Griegstraße, der beiden möglichen Spielstätten der 93-Reserve, zum Elbtunnel sprach dagegen.

Mit einem ähnlich unguten Gefühl schickte SportNord auch die beiden Neulinge FC Teutonia 05 II (Spielstätte Kreuzkirche) und SC Teutonia 10 (Max-Brauer-Allee) in den Süden. Weitere Süd-Kandidaten wären der HEBC II (Reinmüller-Platz) sowie der SC Sternschanze II (Sternschanze) gewesen, die aber einen Tick nördlicher beheimatet sind als die Altonaer und die beiden Teutonen-Teams, weshalb SportNord sie in den Westen schob (HEBC-Reserve) beziehungsweise die Zweitvertretung der Schanzen-Kicker dort beließ. Der FC Alsterbrüder II (Gustav-Falke-Straße) ist im Osten ohne Frage deplatziert, wanderte als Neuling aber mangels Platz im Westen und dem Dasein seiner Liga-Mannschaft in der Bezirksliga Nord in den Osten.

Natürlich ist all dies nur eine Spielerei und der interessierte Beobachter darf gespannt darauf sein, wie die tatsächliche Klassen-Einteilung des HFV aussehen wird!



Bezirksliga Süd

1. Inter 2000 (Absteiger)
2. FC Elazig Spor (Absteiger)
3. Rot Weiss Wilhelmsburg
4. Altona 93 II
5. SV Wilhelmsburg
6. FC Bingöl 12
7. Juventude
8. SC Vier- und Marschlande II
9. TSV Buchholz 08 II
10. SV Vorwärts 93 Ost
11. TSV Neuland
12. TuS Finkenwerder
13. FC Süderelbe II (Neuling)
14. Harburger SC (Neuling)
15. SC Teutonia 10 (Neuling)
16. FC Teutonia 05 II (Neuling)




Bezirksliga Ost

1. Ahrensburger TSV
2. SC Wentorf
3. SV Börnsen
4. SC Vier- und Marschlande
5. ASV Bergedorf 85
6. TSV Glinde
7. SC Eilbek
8. Barsbütteler SV
9. ETSV Hamburg
10. SC Schwarzenbek
11. TSV Wandsetal
12. MSV Hamburg (Neuling)
13. HT 16 (Neuling)
14. FSV Geesthacht 07 (Neuling)
15. FC Alsterbrüder II (Neuling)
16. Fatihspor (Neuling)




Bezirksliga Nord

1. SC Alstertal-Langenhorn (Absteiger)
2. HFC Falke
3. SC Victoria Hamburg II
4. USC Paloma II
5. TSV Sasel II
6. Niendorfer TSV III
7. SC Poppenbüttel
8. TSC Wellingsbüttel
9. FC Alsterbrüder
10. Grün-Weiß Eimsbüttel
11. UH-Adler
12. SC Sperber
13. Duvenstedter SV (Neuling)
14. Glashütter SV (Neuling)
15. Hoisbütteler SV (Neuling)
16. Farmsener TV (Neuling)




Bezirksliga West

1. SV Eidelstedt (Absteiger)
2. FC Elmshorn (Absteiger)
3. Kummerfelder SV
4. SV Lurup
5. FC Roland Wedel
6. Heidgrabener SV
7. SC Sternschanze II
8. Hetlinger MTV
9. SC Pinneberg
10. TBS Pinneberg
11. SC Egenbüttel
12. 1. FC Quickborn
13. SV Lieth
14. HEBC II (versetzt)
15. Rasensport Uetersen (Neuling)
16. SV Hörnerkirchen (Neuling)

Link: SportNord-Bericht vom 14.02.2019 über den Wunsch von Altona 93 II auf einen Wechsel in die West-Staffel

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.