Bezirksliga Ost: Trio der „Elstern“ wieder fit
06.02.2019

Deutlich verkleinert hat sich während der Winterpause das „Lazarett“ des Ost-Bezirksligisten ASV Bergedorf 85. Wie die Verantwortlichen der „Elstern“ am Mittwoch auf ihrer Internet-Seite berichteten, konnten an der ersten Trainingseinheit in diesem Jahr auch Torwart Björn Garvs (29), Verteidiger Malte Golinske (28) und Mittelfeldmann Jakob Föhres (23), die verletzungsbedingt längere Zeit pausieren mussten, wieder mitwirken.

„Nur bei Felix Rehr wird es wohl noch dauern“, hieß es auf der Internet-Seite mit Blick auf den 27-jährihen Mittelfeldakteur. Dafür steht mit Marco Bugla (22), der vom FSV Geesthacht 07 (Kreisliga 3) an die Sander Tannen kam, ein neuer Stürmer zur Verfügung.

Link: SportNord-Bericht vom 25.11.2018 über den 4:2-Sieg des ASV Bergedorf 85 beim SC Schwarzenbek

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.