B-Kreisklasse 2: Schmuhl übernimmt FSV-Reserve
05.10.2020

Die Verantwortlichen der FSV Harburg-Rönneburg sind nach dem Abschied von Mustafa Zulfic (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), auf ihrer Suche nach einem neuen Coach für ihre Zweite Mannschaft fündig geworden: „Andreas Schmuhl wird sich nach seinem Urlaub unserem Trainerteam angeschlossen“, berichtete Gunnar Mahncke, der zusammen mit Sven Siebert die Ersten Herren des Klubs von der Wilstorfer Höh betreut.

Schmuhl war zuletzt Co-Trainer beim Bostelbeker SV. „Dort ist er von sich aus ausgestiegen“, betonte Mahncke. Vor seinem Engagement am Alten Postweg war Schmuhl bereits beim TSV Buchholz 08 III sowie im Jugend-Bereich beim Harburger TB tätig. „Wir freuen uns, dass es nun endlich richtig losgehen kann, und sind von einer guten sowie erfolgreichen Zusammenarbeit überzeugt“, erklärte Mahncke auch im Namen von Siebert.


Link: SportNord-Bericht vom 23.09.2020 über die Suche der FSV Harburg-Rönneburg nach einem Reserve-Trainer

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.