Bezirksliga Süd: Finkenwerder endlich mit Blum
08.01.2020

Aufgrund eines Wechselfehlers war Noel Blum vom Hamburger Fußball-Verband gesperrt worden, nachdem er aus Nordrhein-Westfalen kommend ein duales Studium bei Airbus begonnen und sich dem Süd-Bezirksligisten TuS Finkenwerder angeschlossen hatte. Deshalb war der 19-Jährige bisher zum Zuschauen gezwungen – doch nun gaben die TuS-Verantwortlichen bekannt: „Seit dem 1. Januar ist Blum für unsere Mannschaft spielberechtigt.“

Für die A-Jugend der 1. SpVg Solingen-Wald 03 war Blum, der „im Mittelfeld beheimatet ist und vorzugsweise als Sechser agiert“, wie es auf der facebook-Seite hieß, zuletzt in der A-Junioren-Niederrhein-Liga aktiv, die – da es im Westen Deutschlands, anders als im Norden, keine A-Jugend-Regionalliga gibt – die zweithöchste Spielklasse unter der A-Junioren-Bundesliga ist. „Mit seinem Charakter passt Noel hervorragend in die Mannschaft und wir freuen uns, einen schnellen, ballsicheren sowie klasse Typen gewonnen zu haben und sind davon überzeugt, dass Du deine Qualitäten, die Du im Training gezeigt hast, auch in den Pflichtspielen vorweisen kannst“, erklärten die TuS-Offiziellen auf der facebook-Seite abschließend.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.