Regionalliga: Teutonia holt St. Pauli-Talent
19.07.2021

Nicht nur mit einer guten Zweikampf-Bilanz, sondern auch mit einem Tor fügte sich Moritz Grosche (19) beim 6:2-Testspiel-Sieg, den der FC Teutonia 05 am Sonnabend beim SC Victoria Hamburg (Oberliga 2) feierte, prächtig ein. Anschließend vermeldeten die Verantwortlichen des Nord-Regionalligisten die Verpflichtung des Innenverteidigers, der vom FC St. Pauli kommt, auf ihrer facebook-Seite.

Dort wurde Grosche selbst wie folgt zitiert: „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison mit der Mannschaft und den Fans und ich gebe mein Bestes, um die Ziele des Vereins zu erreichen. Die ersten Eindrücke haben mich sofort überzeugt. Ich hoffe, wir sehen uns bald auf dem Platz.“ Grosche absolvierte für die Kiez-Kicker 23 Einsätze in der A-Jugend-Bundesliga; zudem war er schon fünfmal in der Regionalliga Nord für das U23-Team der St. Paulianer am Ball.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.