Kreisliga 1: Neues Duo für Bulgaria
08.06.2021

Mit sieben Punkten aus den ersten vier Partien erwischte der FC Bulgaria Hamburg einen prächtigen Start in die zweite Kreisliga-Saison seiner Geschichte, die dann aber aufgrund der Corona-Beschränkungen abgebrochen werden musste. Für die kommende Serie haben die Bulgaria-Verantwortlichen nun zwei weitere Neuzugänge verpflichtet, wie sie auf ihrer facebook-Seite vermeldeten.

Demnach kommt Stürmer Labinot Gashi vom FTSV Altenwerder III und Trifon Rosenov aus dem A-Jugend-U18-Oberliga-Team von Harburger Türksport.

Link: SportNord-Bericht vom 21.01.2020 über zwei Neuzugänge beim FC Bulgaria Hamburg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.