Oberliga: HUFC holt Edison Sa Borges Dju
04.01.2021

Stürmt und schießt zukünftig für Hamm United:
Edison Sa Borges Dju.
Ihren „ersten Transfer des neuen Jahres“ vermeldeten am Montagabend die Verantwortlichen des Hamburger Oberligisten Hamm United FC auf ihrer facebook-Seite. Demnach kommt Edison Sa Borges Dju vom Staffel-Rivalen HSV Barmbek-Uhlenhorst in den Hammer Park. Über den Portugiesen hieß es auf der facebook-Seite der Hammer, dass er „auf der offensiven Außenbahn angestammt“ sei und das Team „auf jeden Fall verstärken“ werde.

Vor seinem anderthalbjährigen Engagement für BU (20 Oberliga-Spiele/sechs Tore) war Edison Sa Borges Dju bereits beim FC Süderelbe (30 Oberliga-Partien/20 Treffer), Dersimspor, FC Türkiye, Wandsbeker TSV Concordia und MSV Hamburg im Herren-Bereich aktiv. In seiner Jugend war der jüngere Bruder von Ivan Sa Borges Dju (34), der seine Karriere nach mehreren Fünftliga-Stationen 2019 beendet hatte, beim SV Wilhelmsburg, Hamburger SV (14 Einsätze in der B-Junioren-Bundesliga/ein Torerfolg), JFV Hamburg-Oststeinbek sowie SC Condor ausgebildet worden.

Link: SportNord-Bericht vom 28.05.2019 über den Wechsel von Edison Sa Borges Dju von Süderelbe zu BU

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.