Oberliga: Claus von „Vicky“ zu „Cordi“
08.05.2021

Ihre Einkaufstour fortgesetzt haben die Verantwortlichen des Hamburger Oberligisten Wandsbeker TSV Concordia. Wie sie am Freitagabend auf ihrer facebook-Seite vermeldeten, sicherten sie sich die Dienste von Ian-Prescott Claus, der für zwei Jahre am Bekkamp unterschrieb. Der Stürmer kommt vom Staffel-Rivalen SC Victoria Hamburg, für den er zwei Jahre lang aktiv war.

Weitere Stationen des Angreifers sind der HSV Barmbek-Uhlenhorst, der FC Süderelbe, der Lüneburger SK Hansa, die TuS Dassendorf, der SV Eichede, TuRa Meldorf, den TSV Kropp und den FC Angeln 02. Claus blickt auf 73 Spiele in der Oberliga Hamburg (51 Tore), 140 Einsätze in Schleswig-Holsteins höchster Klasse (89 Treffer) sowie 13 Begegnungen in der Regionalliga Nord zurück.

Link: SportNord-Bericht vom 21.03.2021 über den Wechsel von Max Grablewski von Concordia nach Curslack

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.