Bezirksliga Nord: Snoussi übernimmt „Jung-Tauben“
03.03.2021

Fünf Wochen nach der Bekanntgabe der im Sommer anstehenden Beförderung von Marius Nitsch vom Reserve- zum Liga-Trainer des USC Paloma (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link) wurde der zukünftige Coach der „Jung-Tauben“ vorgestellt. Mohamed-Ali Snoussi (28), der zuletzt im Nachwuchsleistungszentrum des FC St. Pauli tätig war, wird in der kommenden Saison die Reserve der Palomaten betreuen.

„Mo“ Snoussi, der Inhaber der Trainer-B-Lizenz ist, wurde auf der facebook-Seite des Uhlenhorster Klubs wie folgt zitiert: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, die Spieler bald persönlich kennenzulernen und mit der Mannschaft schnellstmöglich auf dem Trainingsplatz stehen zu dürfen. Wir wollen mit klaren Prinzipien einen attraktiven, dominanten und offensiven Fußball spielen, bei dem der Spaßfaktor eine wichtige Säule bildet. So werden die Jungs weiterhin mit großer Vorfreude die Spieltage angehen und gemeinsam setzen wir so die positive Entwicklung der Mannschaft fort.“

Link: SportNord-Bericht vom 21.01.2021 über die Beförderung von Marius Nitsch zum Liga-Trainer des USC Paloma

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.