Landesliga Hammonia: Langeloh vom SCN zum HMTV
12.02.2021

Torwart Malte Langeloh (20) wechselt im Sommer vom Hammonia-Landesligisten SC Nienstedten zum West-Bezirksligisten Hetlinger MTV. Diesen Transfer vermeldeten am Freitag die HMTV-Verantwortlichen auf ihrer facebook-Sete, wo es hieß: „Langeloh hat mit Willenskraft und Leistung in Nienstedten überzeugt und sich als Nummer eins etabliert. Er nimmt bei uns den erneuten Kampf um den Stammplatz im Tor an und möchte alles daransetzen, mit uns gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.“

Langeloh absolvierte in den vergangenen beiden Spielzeiten für die Nienstedtener insgesamt zehn Landesliga-Partien, wobei er in der aktuellen Serie 2020/2021 in drei von vier Punktspielen sowie in der Ersten Runde des Lotto-Pokals das SCN-Gehäuse hütete. Bevor er als B-Jugendlicher ins Quellental ging, war Langeloh für den Wedeler TSV in der U16-Oberliga aktiv; für die Nienstedtener kickte er anschließend in der U17-, U18- und U19-Oberliga.

Link: SportNord-Bericht vom 02.02.2021 über die Rückkehr von Leon Girgin zum Hetlinger MTV

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.