Dritte Liga: Kurzfristige Absage für Ostsee-Derby
16.01.2021

Unglaublich, aber wahr: Die für Sonnabend, 16. Januar vorgesehene Partie des 19. Spieltages der Dritten Liga zwischen dem letztjährigen Neuling VfB Lübeck und dem FC Hansa Rostock wurde kurz vor dem geplanten Anpfiff abgesagt. Der Rasenplatz im Dietmar-Scholze-Stadion an der Lohmühle war vereist.

„Die Entscheidung wurde vom eingeteilten Schiedsrichter nach Abstimmung mit den beteiligten Vereinen aktuell vor Ort getroffen. Der neue Spieltermin wird nach Rücksprache mit den beteiligten Vereinen schnellstmöglich bekannt gegeben“, hieß es um 13.33 Uhr auf der facebook-Seite des VfB. Noch ist also unklar, wann das Ostsee-Duell, das live im NDR-Fernsehen übertragen werden sollte, nachgeholt werden soll.

Link: SportNord-Bericht vom 14.01.2021 über die Terminierung der Drittliga-Spieltage 19 bis 23 durch den DFB

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.