Regionalliga: Phönix verlängert mit Thiel
21.01.2021

In den fünfeinhalb Jahren, in denen er inzwischen im Herren-Bereich aktiv ist, war Dustin Thiel (24) ausnahmslos unter den Trainern Daniel Safadi und Frank Salomon am Ball: Vom Juli 2015 bis zum Januar 2019 beim NTSV Strand 08, seither beim 1. FC Phönix Lübeck. Und das bleibt auch so: Wie die Phönix-Verantwortlichen am Mittwochabend auf ihrer facebook-Seite vermeldeten, verlängerte Dustin Thiel seinen Vertrag beim Nord-Regionalligisten vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022.

Dazu wurde Phönix-Coach Safadi auf der facebook-Seite seines Teams wie folgt zitiert: „Dustin Thiel hat in der Regionalliga bewiesen, dass er zurecht immer in der Startelf stand. Er hat sich mit seinen 24 Jahren zum Führungsspieler entwickelt, der keinen Hehl daraus macht, dass er es hasst zu verlieren. Klasse, dass er bleibt.“ Dustin Thiel, dessen älterer Bruder Marvin Thiel (25) mit dem Stadt-Rivalen VfB Lübeck eine Etage höher in der Dritten Liga um Punkte kämpft, äußerte sich auf der facebook-Seite seines Klubs wie folgt: „Die Regionalliga macht richtig Spaß mit diesem Team. Es gibt für mich keinen Grund, über andere Anfragen nachzudenken und freue mich, dass schon jetzt alles geklärt ist. Dass ich mit Safadi und Salomon dann schon in mein siebtes Herren-Jahr gehe, hat den Entschluss natürlich vereinfacht.“

Dustin Thiel blickt auf 75 Oberliga-Spiele (vier Tore), von denen er 63 für die Strander absolvierte, und neun Regionalliga-Einsätze zurück. Mit Strand 08 wurde er 2016 Meister in Schleswig-Holsteins damaliger Verbandsliga Süd-Ost und 2018 Oberliga-Meister. Mit Phönix Lübeck stieg er 2019 als Vizemeister der Landesliga Holstein in die Oberliga auf und schaffte ein Jahr später als Oberliga-Zweiter den Sprung in die Regionalliga. In seiner Jugend war er ebenso wie sein Bruder Marvin beim TSV Siems und VfB Lübeck ausgebildet worden.

Link: SportNord-Bericht vom 25.12.2020 über den Verbleib von Julian Ulbricht beim 1. FC Phönix Lübeck

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.