Bezirksliga West: Elling zurück zu Roland Wedel
25.05.2020

Bald beim FC Roland: Olaf Elling.
Zweieinhalb Monate, nachdem bekanntgegeben wurde, dass Michael Fischer zur kommenden Saison das Traineramt beim Hamburger Oberligisten SV Rugenbergen übernimmt (SportNord berichtete), vermeldete Stephan Kurowski als Erster Vorsitzender des FC Roland Wedel am Montagnachmittag auf der vereinseigenen facebook- und Internet-Seite den Nachfolger. Demnach kehrt Olaf Elling, der aktuell noch den HFC Falke II in der Kreisliga 2 betreut, zur neuen Serie in die Elbstadt zurück und übernimmt das Traineramt. Zudem wird Tim Nesit, aktuell Liga-Manager der „Jung-Falken“, Elling begleiten und neuer Liga-Manager beim FC Roland.

Elling hatte die Roland-Reserve vom November 2017 bis zum Juni 2018 betreut und in der Kreisliga 7 zum Klassenerhalt geführt. „Nun trifft er auf einen Großteil seiner ehemaligen Spieler, die in der kommenden Saison in die Liga aufrücken“, erklärte Stephan Kurowski auf „www.fcrolandwedel.de“. Auch auf Nesits Engagement freut sich der Erste Vorsitzende, da der neue Team-Manager „diese Aufgabe bereits erfolgreich beim TuS Germania Schnelsen in der Bezirksliga bekleidet“ habe. Nun solle Nesit „zusammen mit Elling eine neue, schlagkräftige Bezirksliga-Mannschaft formen“. Dabei können die beiden neuen Roland-Verantwortlichen auf die festen Zusagen von bisher 17 Spielern aus den aktuellen Kadern der Ersten und Zweiten Mannschaft der Elbstädter zählen. „Mit weiteren Spielern sind die Gespräche bereits weit fortgeschritten und stehen kurz vor dem Abschluss“, verriet Stephan Kurowski.

Sein Trainerengagement bei der Roland-Reserve hatte Elling vor zwei Jahren beendet, um Liga-Manager beim SV Lurup zu werden (siehe unten verlinkten Bericht). Zudem blickt Elling auf Trainerstationen bei Altona 93 II, wo er auch mehrere Jahre dem Vorstand angehörte, sowie bei Lurup, Inter Osdorf und bei der SV Halstenbek-Rellingen II zurück. Im Jugend-Bereich war er bei Blau-Weiß 96 Schenefeld sowie beim Wandsbeker TSV Concordia tätig.

Link: SportNord-Bericht vom 02.05.2018 über Olaf Ellings Abschied vom FC Roland Wedel II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.