Kreisliga 7: Neues Quartett für Lohkamp
03.05.2021

Hütet zukünftig wieder das Lohkamp-Tor:<br>Djordje Milanovic.
Hütet zukünftig wieder das Lohkamp-Tor:
Djordje Milanovic.
Kurz nach den Zusagen ihrer Verantwortlichen und ihrer Spieler aus dem bisherigen Kader (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link) gaben die Verantwortlichen des SV Lohkamp am Montag vier Neuzugänge für die kommende Saison bekannt. Wie sie auf ihrer facebook-Seite berichteten, findet ein Trio vom West-Bezirksligisten TBS Pinneberg den Weg (zurück) an den Furtweg. Hierbei handelt es sich um Torwart Djordje Milanovic (28) und Offensivmann Kevin Steinhagen (20), die bereits bis zum Sommer 2020 das SVL-Trikot trugen, sowie um Stürmer Marko Sumic (27). Der Serbe, der in Eidelstedt lebt, war für Altona 93 auch schon in der Oberliga Hamburg sowie für den FK Nikola Tesla, TuRa Harksheide und Bramfelder SV in der Landesliga aktiv.

Der vierte Neuzugang ist Mittelfeldakteur Ivica Nikic (26), der vom FFC 08 Osman Bey Moschee (Kreisliga 1) den Weg nach Krupunder findet. Vor seinem zweijährigen Engagement in Finkenwerder war Nikic für den HEBC II in der Bezirksliga Süd aktiv. „Mit weiteren Neuzugängen sind wir noch im Gespräch“, teilten die SVL-Offiziellen abschließend via facebook mit.



[SportNord]
© ErFuba GmbH 2021
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH