Bezirksliga West: Gonzalez kehrt heim zum HMTV
20.02.2021

Stürmer Adrian Sebastian Gonzalez kehrt im<br>Sommer zum Hetlinger MTV zurück.
Stürmer Adrian Sebastian Gonzalez kehrt im
Sommer zum Hetlinger MTV zurück.
Über die Heimkehr eines „verlorenen Sohnes“ freuen sich die Verantwortlichen des West-Bezirksligisten Hetlinger MTV: „Seit 2015 waren wir immer an ihm dran und er hat jedes Mal ‚Nein‘ gesagt“, hieß es am Sonnabend auf der facebook-Seite der HMTV-Kicker, auf der die Offiziellen des Klubs aus dem Kreis Pinneberg darüber informierten, dass Adrian Sebastian Gonzalez in der kommenden Saison wieder im Deichstadion seine sportliche Heimat haben wird. Von dort hatte sich Gonzalez im Sommer 2014 aus dem A-Jugend-Oberliga-Team der Hetlinger verabschiedet, um beim Nachbarn Wedeler TSV (damals Landesliga Hammonia) seine erste Herren-Station zu haben.

Es folgten Engagements beim FC Roland Wedel (27 Spiele in der Bezirksliga West/acht Tore), TuS Osdorf (sieben Einsätze in der Oberliga Hamburg) und HFC Falke (26 Partien in der Bezirksliga Nord/drei Treffer), ehe der Angreifer seit dem Sommer 2020 eine Fußballpause einlegte. „Wir freuen uns auf einen Stürmer mit allen Qualitäten, die nötig sind, um die runde Kugel ins Eckige zu bringen“, erklärten die HMTV-Verantwortlichen, die Gonzalez „herzlich willkommen zurück im Deichstadion“ hießen.



[SportNord]
© ErFuba GmbH 2021
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH