Hallenturnier: Condor-Dritte komplettiert Dynamo-Turnier
02.01.2020

Sinnbildlich im Regen stehen gelassen wurde Dynamo-Trainer<br>Stefan Meyer vom TSV Wandsetal.
Sinnbildlich im Regen stehen gelassen wurde Dynamo-Trainer
Stefan Meyer vom TSV Wandsetal.
Kurzfristig zum Improvisieren gezwungen waren die Verantwortlichen des FC Dynamo Hamburg (Kreisliga 1): Am Donnerstagvormittag erhielten sie für ihr Hallenturnier eine Absage des TSV Wandsetal – der Ost-Bezirksligist wird am Sonntag, 5. Januar nicht am „Sparda-Immo-Cup 2020“ teilnehmen. Sie wurden aber schnell fündig auf der Suche nach einem neuen Teilnehmer: Die Offiziellen des SC Condor III, der in der A-Kreisklasse 3 als Spitzenreiter überwintert und den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga anpeilt, kontaktierten Dynamo-Trainer Stefan Meyer und sagten ihre Teilnahme zu.

Die Farmsener werden somit am Sonntag ab 12 Uhr in der Sporthalle Krieterstraße in Hamburg-Wilhelmsburg den Platz der Wandsetaler in der Gruppe A einnehmen.


Gruppe A:
MSV Hamburg (Bezirksliga Ost)
SC Condor III (A-Kreisklasse 3)
Midnight Soccer Hamburg (–)
SC Teutonia 10 (Bezirksliga Nord)

Gruppe B:
Rahlstedter SC III (Kreisliga 4)
FC Dynamo Hamburg (Kreisliga 1)
Oststeinbeker SV II (A-Kreisklasse 2)
FC St. Pauli III (Kreisliga 2)



[Johannes Speckner]
© ErFuba GmbH 2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH