Kreisliga 6: Sasel III vorerst ohne Ruschke
10.11.2020

Fehlt vorerst verletzt: Phil Ruschke.
Mit zehn von zwölf möglichen Punkten und einem Torverhältnis von 13:6 thront der TSV Sasel III während der erneuten Corona-Zwangspause an der Tabellenspitze der Kreisliga 6. Am Dienstag mussten die Verantwortlichen der TSV-Dritten aber auf ihrer facebook-Seite eine Hiobsbotschaft verkünden: Beim am 23. Oktober im letzten Spiel vor der Saison-Unterbrechung errungenen 1:0-Sieg beim Lemsahler SV, den Henrik Köncke mit seinem Tor sichergestellt hatte (36. Minute), zog sich Defensivmann Phil Ruschke (22) einen Riss im Syndesmoseband zu.

Ruschke war 2019 am Saseler Parkweg vereinsintern von den Zweiten Herren des TSV, für die er in der Bezirksliga Nord am Ball war, zur Drittvertretung gewechselt.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.