Aktuell: Egenbütteler Kunstrasen auf der Zielgeraden
09.11.2020

SCE-Liga-Coach Sven Hammann kann mit
seinen Schützlingen bald auf Kunstrasen
trainieren.
„Ein Traum!“ Dies schrieben die Verantwortlichen und Spieler des SC Egenbüttel auf ihrer facebook-Seite mit Blick auf ihren Kunstrasenplatz, der gerade am Rellinger Moorweg entsteht. Mitte August hatten die Arbeiten, Platz fünf der großen Sportanlage von einem Rasen- in einen Kunstrasenplatz umzuwandeln, begonnen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).

Nun wurden, wie die SCE-Offiziellen via facebook mit Fotos dokumentierten, die ersten Bahnen des künstlichen Grüns verlegt. „Wir sind auf der Zielgeraden – nicht mehr lange und dann ist der Kunstrasen fertig“, frohlockten die Verantwortungsträger der Egenbütteler. Neben der Liga-Mannschaft, die als Tabellen-Zweiter der Bezirksliga West Ambitionen auf den Landesliga-Aufstieg hegt, freuen sich darüber auch die Zweiten Herren (Kreisliga 8), die Dritte Mannschaft (A-Kreisklasse 5) und die Vierten Herren (A-Kreisklasse 6).

Link: SportNord-Bericht vom 19.08.2020 über den Beginn der Bauarbeiten am Rellinger Moorweg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.