Kreisliga 8: Neuzugänge für die Rasensport-Reserve
09.10.2020

Zieht noch einmal das Rasensport-Trikot über:
Abwehrmann Dennis Weber.
Arg zusammengeschrumpft war der Kader von Rasensport Uetersen II, weil sich zahlreiche Spieler mit Trainer Michael Schippmann, von dem sich der Rasensport-Vorstand kurz vor dem ersten Spieltag getrennt hatte (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), solidarisch erklärten. Peter Ehlers, der seither zusammen mit Sandor Horvath bei der Rasensport-Reserve an der Seitenlinie steht, gelang es aber nun, mehrere Neuzugänge in die Rosenstadt zu lotsen. Hierbei handelt es sich vor allem um Akteure, die nach einer mehr oder weniger langen Fußball-Pause reaktiviert wurden.

Kevin Koyro etwa, der einst schon beim TSV Uetersen unter Peter Ehlers stürmte, war zuletzt für den VfL Pinneberg am 13. Mai 2018 in der Oberliga Hamburg aktiv. Ebenfalls nach einer Auszeit auf den Rasen zurückkehren werden Philipp Hege (zuletzt FC Union Tornesch II), Jannek Laut (eigene Erste Herren) sowie Kevin Panck (TSV Uetersen, ab dem 22. Oktober), Florian Blaedtke (TSV Uetersen, ab dem 25. Oktober) und Jannick Prien (FC Union Tornesch, ab dem 5. November). Zudem ließ sich Verteidiger Dennis Weber davon überzeugen, obwohl er inzwischen in Stade lebt, dem Team am Wochenende zur Verfügung zu stehen.

Link: SportNord-Bericht vom 25.09.2020 über Michael Schippmanns Ausscheiden bei Rasensport Uetersen II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.