Kreisliga 1: Veddel United ohne Block
09.09.2020

Der FC Veddel United geht ohne seinen Fußball-Manager Olaf Block in die neue Saison in der Kreisliga 1. Wie die United-Verantwortlichen auf ihrer facebook-Seite bekanntgaben, erklärte Block am Dienstag seinen Rücktritt. Block war vor seinem Engagement bei Veddel United bereits bei den benachbarten Vereinen Klub Kosova und FC Dynamo Hamburg tätig.


Auf der facebook-Seite hieß es:

„Fußballmanager Block wirft hin

Heute teilte uns unser Fußballmanager Olaf Block mit, dass er mit sofortiger Wirkung alle Ämter im Verein niederlegt und den Verein sofort verlässt.
Warum genau wissen wir auch nicht, aber man vermutet Differenzen mit dem Vorstand die nicht mehr zu glätten sind.
Auf seiner Instagram-Seite wünschte er dem Verein weiterhin viel Erfolg. Er wolle aber nicht mit dem Fußball aufhören, sondern suche einen Verein, der noch einen Ligamanager, Jugendleiter oder Herrentrainer sucht.
Auch wir von Fcveddelunitednews wünschen ihm alles Gute.“


Link: SportNord-Bericht vom 07.08.2020 über das Torwart-Engegament von Berkan Cabuk beim FC Veddel United

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.