Kreisliga 3: Interne Verstärkungen für Wentorf II
15.05.2020

Gleich drei vereinsinterne Wechsel von den Ersten zu den Zweiten Herren vermeldeten am Freitag die Verantwortlichen des SC Wentorf auf ihrer facebook-Seite. Demnach kicken Defensivmann Lukas Schütte (20), Flügelspieler Maik Heitmann (28) und der im zentralen Mittelfeld beheimatete Kevin Kaufmann in der kommenden Saison für die SCW-Reserve, die aktuell Tabellen-Dritter der Kreisliga 3 ist.

Auf der facebook-Seite seines Vereins erklärte Andreas Weng, Coach der Zweitvertretung: „Wir freuen uns außerordentlich, da die drei menschlich und sportlich super zu uns passen. Schütte ist ein Mentalitätsmonster und wird die Defensive verstärken. Heitmann ist auf der Außenbahn flexibel einsetzbar und wird brennen, wieder auf den Platz zurückzukehren; er hatte aufgrund einer Verletzung länger pausieren müssen. Kaufmann wird im Zentrum agieren und mit seiner Passsicherheit sowie seinem Spielverständnis ein wichtiges Puzzlestück für uns darstellen.“ Während Heitmann und Schütte echte Wentorfer „Urgesteine“ sind, war Kaufmann erst im Januar vom Hansa-Landesligisten Rahlstedter SC zu den SCW-Kickern gestoßen (SportNord berichtete).

„Die Kaderplanung ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten“, hieß es abschließend auf der facebook-Seite.


Link: SportNord-Bericht vom 25.02.2020 über die Vertragsverlängerung von Andreas Weng beim SC Wentorf II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.