Oberliga: Curslack holt ETV-Talent
15.05.2020

Als die A-Jugend des Eimsbütteler TV im vergangenen Sommer gegen den Chemnitzer FC hauchdünn den Aufstieg in die A-Jugend-Bundesliga verpasste – nach einem 4:1-Hinspiel-Sieg ging das zweite Duell in Sachsen mit 1:5 nach Verlängerung verloren –, war Luca-Noah Klasen noch nicht dabei. Erst im Sommer 2019 wechselte er vom SC Victoria Hamburg zum benachbarten ETV, wo er seine letzte A-Junioren-Saison verbrachte (zehn A-Jugend-Regionalliga-Einsätze).

Seine erste Spielzeit im Herren-Bereich wird der Rechtsverteidiger beim SV Curslack-Neuengamme absolvieren: Die SVCN-Verantwortlichen vermeldeten am Freitag auf ihrer facebook-Seite die Verpflichtung des 19-Jährigen. Durch diesen Transfer verringern sich auch die Fahrtwege für Klasen, da er in Wentorf wohnt und in Lüneburg studiert. „Mit Klasen bekommen wir einen 19-jährigen Rechtsverteidiger, der extrem schnell ist und trotz seines Alters bereits erste Erfahrungen im Herrenbereich gesammelt hat“, freute sich SVCN-Coach Christian Woike auf der facebook-Seite seines Klubs mit Verweis darauf, dass Klasen für die ETV-Liga-Mannschaft auch schon in der Landesliga Hammonia am Ball war (beim 5:0-Sieg gegen den VfL Pinneberg am 27. September 2019).


Link: SportNord-Bericht vom 04.05.2020 über den Wechsel von Finn Lasse Thomas von Dassendorf zum SVCN

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.