Aktuell: Marten zurück an der Seitenlinie
13.05.2020

Zurück nach Pinneberg, wo er einst die Sportfreunde Pinneberg betreute, und zurück an die Seitenlinie geht es für Andreas Marten. Der Versicherungskaufmann, der zuletzt Liga-Obmann beim TuS Hemdingen-Bilsen (Kreisliga 8) war, wird in der kommenden Saison die neue Zweite Mannschaft des SC Pinneberg, die in der B-Kreisklasse an den Start gehen soll, trainieren. Vor seinem Engagement bei den Hemdingern hatte Marten auch schon den 1. FC Quickborn, „Sporti“ und den FC Eintracht Rellingen gecoacht.

„Nach sehr netten Gesprächen konnten wir Marten überzeugen, ein Teil des Projektes zu werden“, hieß es am Dienstagabend auf der facebook-Seite des SCP, dessen Liga-Mannschaft auch in der nächsten Spielzeit von Patrick Bethke betreut wird.


Link: SportNord-Bericht vom 22.09.2015 über Andreas Martens Liga-Obmann-Engagement bei Hemdingen-Bilsen

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.