A-Kreisklasse 8: Schmid übernimmt Hoisbüttel II
22.03.2020

Kurz nach der Ersten Mannschaft, für die am Freitag Frank Schünke als neuer Coach präsentiert wurde (SportNord berichtete), machten die Verantwortlichen auch beim Hoisbütteler SV II Nägel mit Köpfen. Wie sie am Sonntag auf ihrer facebook-Seite vermeldeten, wurde mit Alexander Schmid der neue Trainer für die Reserve der „Hoisis“ gefunden. Schmid, der aktuell noch zusammen mit Tim Kossik bei TuRa Harksheide II (Kreisliga 5) tätig ist, wird seine Arbeit im Sommer aufnehmen.

Zur Erinnerung: Die Hoisbütteler Zweitvertretung wird seit dem Februar interimsweise von Liga-Obmann Rainer Pomerenke betreut, da es zuvor nicht gelang, einen Nachfolger für Manuel Brandt zu finden (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). „Er hinterließ bei einem Probetraining mit der Zweiten einen mehr als positiven Eindruck und überzeugte auf Anhieb“, hieß es auf der facebook-Seite der „Hoisis“ über den 42-Jährigen Schmidt, der vor seinem Engagement am Exerzierplatz bis zum Sommer 2018 den USC Paloma III gecoacht hatte.


Link: SportNord-Bericht vom 20.02.2020 über Rainer Pomerenkes Trainer-Tätigkeit beim Hoisbütteler SV I

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.