Oberliga: Paloma verpflichtet Vujcic
03.03.2020

Zwei Spiele, zwei Zu-Null-Siege gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt – die Restrunde in der Oberliga Hamburg hätte für den USC Paloma kaum besser beginnen können. Nachdem die USC-Verantwortlichen in der Winterpause mit Furkan Aydin (23, zuletzt beim Nord-Regionalligisten Altona 93 und Omar Boutrif (24, vom Hammonia-Landesligisten SC Sternschanze) bereits zwei Neuzugänge verpflichtet hatten (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), vermeldeten sie am Dienstag unter dem Motto „einer geht noch“ auf ihrer facebook-seite einen weiteren Neuzugang: Ab sofort ist Stephan Vujcic, der mit Europapokal-Erfahrung ausgestattet ist, für die „Tauben“ aktiv.

Auf der facebook-Seite hieß es dazu: „Wir freuen uns, dass wir mit Stephan Vujcic einen international erfahrenen Spieler an der Brucknerstraße begrüßen dürfen.“ Der 34 Jahre alte gebürtige Hamburger spielte in der Jugend unter anderem beim Hamburger SV sowie bei Holstein Kiel und für die „Störche“ auch im Herren-Bereich in der Regionalliga und Dritten Liga. Es folgten Stationen bei Rabotnicki Skopje, Shkendija Tetovo, und Belasica Strumica (Mazedonien) sowie Inter Zapresic (Kroatien). In den letzten acht Monaten war Vujcic vereinslos.


Link: SportNord-Bericht vom 31.01.2020 über den Wechsel von Furkan Aydin zum USC Paloma

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.