Hallenturnier: Dreitägiges Spektakel in Horst
03.01.2020

Florian Rammer, Trainer des VfR Horst, ist beim
Tischlerei-Bährs-Cup der Gastgeber.
Wie es bei vielen Vereinen, die im Schleswig-Holsteinischen Fußball-Verband beheimatet sind, üblich ist, so erstreckt sich auch das Hallenturnier des VfR Horst über drei Tage. Beim „Tischlerei-Bährs-Cup“ rollt vom Freitag, 3. Januar bis zum Sonntag, 5. Januar der Ball. In der Sporthalle der Jacob-Struve-Schule am Heisterender Weg, in der normalerweise die Handballer der HSG Horst/Kiebitzreihe um Punkte kämpfen, treten 23 Mannschaften in Aktion, darunter auch sechs aus dem Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes.

Am Freitagabend ab 18 Uhr sowie am Sonnabend, 4. Januar ab 13 Uhr werden zunächst drei Vorrunden-Gruppen absolviert. Am Sonntag geht es dann ab 11 Uhr mit zwei Hauptrunden-Gruppen weiter. Sechs Teams, darunter die Liga-Mannschaft des Gastgebers, die in Schleswig-Holsteins Verbandsliga West als Tabellen-Vierter überwintert sowie der Nord-Regionalligist Heider SV als „Star-Gast“, sind für die Hauptrunde gesetzt. Zudem lösen die drei Gruppen-Sieger und die drei Gruppen-Zweiten der Vorrunde ein Ticket für den Sonntag. Als Titelverteidiger geht im Süden des Kreises Steinburg der FC Union Tornesch (Oberliga Hamburg) an den Start: Vor Jahresfrist hatten die Tornescher, damals noch als Hammonia-Landesligist, im Finale des „Nordsport-Cup“, wie die Veranstaltung seinerzeit hieß, die SG Geest 05 mit 3:0 geschlagen.


Vorrunden-Gruppe 1 am Freitag, 3. Januar, 18 Uhr:
SV Hörnerkirchen (Bezirksliga West)
TS Schenefeld (Schleswig-Holstein, Kreisliga West)
TSV Neuenkirchen (Schleswig-Holstein, A-Kreisklasse Südwest)
TuS Krempe (Schleswig-Holstein, Verbandsliga West)
VfR Horst Allstars (–)
VfR Horst III (Schleswig-Holstein, C-Kreisklasse Südwest 2)

Vorrunden-Gruppe 2 am Sonnabend, 4. Januar, 13 Uhr:
Gencler Birligi Elmshorn (–)
Itzehoer SV 2.0 (Schleswig-Holstein, C-Kreisklasse M1)
SG Wilstermarsch A-Jugend (Schleswig-Holstein, A-Junioren-Landesliga Schleswig)
SV Lieth (Bezirksliga West)
TSV Nordhastedt (Schleswig-Holstein, Kreisliga West)
VfR Horst II (Schleswig-Holstein, A-Kreisklasse Südwest)

Vorrunden-Gruppe 3 am Sonnabend, 4. Januar, 17 Uhr:
ETSV Fortuna Glückstadt (Schleswig-Holstein, Kreisliga West)
Heider SV II (Schleswig-Holstein, Kreisliga West)
Holsatia/Elmshorner MTV (Kreisliga 8)
SG Breitenburg A-Jugend (Schleswig-Holstein, A-Junioren-Landesliga Holstein)
TSV Heiligenstedten (Schleswig-Holstein, Verbandsliga West)


Hauptrunden-Gruppe A am Sonntag, 5. Januar, 11 Uhr:
SG Geest 05 (Schleswig-Holstein, Verbandsliga West)
MTV Tellingstedt (Schleswig-Holstein, Landesliga Schleswig)
FC Union Tornesch (Oberliga Hamburg, Titelverteidiger)
Sieger Vorrunden-Gruppe A
Zweiter Vorrunden-Gruppe B
Sieger Vorrunden-Gruppe C

Hauptrunden-Gruppe B am Sonntag, 5. Januar, 11 Uhr:
Heider SV (Regionalliga Nord)
SV Rugenbergen (Oberliga Hamburg)
VfR Horst (Schleswig-Holstein, Verbandsliga West, Gastgeber)
Zweiter Vorrunden-Gruppe A
Sieger Vorrunden-Gruppe B
Zweiter Vorrunden-Gruppe C


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.