Hallenturnier: Erstes Pinneberger Vorturnier am Donnerstag
02.01.2020

So feierten am 3. Januar 2019 die Kicker des SC Cosmos Wedel ihren Triumph beim ersten Vorturnier des Bert-Meyer-Cup.
Vielerorts wurde der Vorsatz gefasst, im neuen Jahr mehr Sport zu treiben. Die erste Möglichkeit dazu in 2020 bietet sich den Aktiven des Hamburger Amateur-Bereichs unter dem Hallendach im Kreis Pinneberg, wenn der VfL Pinneberg am Donnerstag, 2. Januar das erste Vorturnier zum „Bert-Meyer-Cup“ ausrichtet. Ab 16.30 Uhr werden die zehn teilnehmenden Mannschaften in der Halle der Theodor-Heuss-Schule am Thesdorfer Weg/Ecke Datumer Chaussee begrüßt und um 16.45 Uhr soll mit dem Stadt-Duell zwischen der VfL-Reserve und den Sportfreunden Pinneberg, zwei Rivalen aus der A-Kreisklasse 5, das Turnier eröffnet werden.

„Das Besondere an unserem Turnier ist, dass ausschließlich Teams aus dem Kreisgebiet teilnehmen – dadurch haben wir uns in den letzten Jahren auch den Ruf der inoffiziellen Kreismeisterschaften erworben“, erklärte Turnier-Organisator Roland Lange, der „mit großem Stolz“ auf die langjährige Tradition der Veranstaltung zurückblickt. Denn während es bei der Pinneberger Liga-Mannschaft zuletzt sportlich bergab ging – nachdem sie im Mai als abgeschlagenes Schlusslicht aus der Oberliga Hamburg abstieg, überwintert sie aktuell auch in der Landesliga Hammonia als Tabellenletzter –, erfreut sich das Hallenturnier ungebrochener Beliebtheit. Es erlebt nun bereits seine 23. Auflage und trägt zum zehnten Mal den Namen „Bert-Meyer-Cup“.

Am Donnerstagabend treten beim ersten Vorturnier zehn Teams aus der Kreisliga und der A-Kreisklasse gegeneinander an. Der Sieger qualifiziert sich für das zweite Vorturnier, bei dem am Freitag, 3. Januar ebenfalls ab 16.30 Uhr in der THS-Halle der letzte Teilnehmer des Hauptturniers ermittelt wird. Dieses beginnt am Sonnabend, 4. Januar bereits um 13.50 Uhr. Sicher ist, dass es bei beiden Vorturnieren einen „neuen“ Sieger geben wird: Der SC Cosmos Wedel (Kreisliga 7) kann seinen vor Jahresfrist errungenen Titel beim ersten Vorturnier (4:3-Finalsieg nach Neunmeterschießen gegen den TuS Appen) nicht verteidigen, da er dieses Mal für das zweite Vorturnier gesetzt ist. Und der West-Bezirksligist Kummerfelder SV, am 4. Januar 2019 Gewinner des zweiten Vorturniers, ist nun automatisch beim Hauptturnier dabei.


Gruppe A
VfL Pinneberg II (A-Kreisklasse 5, Gastgeber)
Sportfreunde Pinneberg (A-Kreisklasse 5)
SuS Waldenau (Kreisliga 7)
TuS Borstel (A-Kreisklasse 5)
TuS Appen (Kreisliga 7)

Gruppe B
Moorreger SV (A-Kreisklasse 5)
SG Sportfreunde Holm/Wedeler TSV (A-Kreisklasse 5)
TSV Holm (Kreisliga 8)
Tangstedter SV (A-Kreisklasse 5)
Kickers Halstenbek (A-Kreisklasse 6)

Link: SportNord-Bericht vom 03.01.2019 über den Triumph von Cosmos Wedel beim 1. Bert-Meyer-Cup-Vorturnier

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.