Heino-Gerstenberg-Pokal: Wer komplettiert die Dritte Runde
01.08.2019

Führt Trainer Jan-Hendrik Schmidt die NTSV-Dritte
in die Dritte Pokal-Runde?
Am Donnerstag, 1. August wird im Heino-Gerstenberg-Pokal das letzte Ticket für die Dritte Runde vergeben. Im 25. und letzten Zweitrunden-Duell treffen ab 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Lokstedter Steindamm der SC Victoria Hamburg IV und der Niendorfer TSV III aufeinander. Die NTSV-Dritte ist als einziger Bezirksligist das klassenhöchste Team im Teilnehmerfeld und somit auch der Favorit auf den Pokal-Sieg.

Dieser Stellung wurde die Mannschaft von Trainer Jan-Hendrik Schmidt in der Ersten Runde auch gerecht, als sie am 20. Juli einen 12:2-Kantersieg beim SV Eidelstedt III (B-Kreisklasse 5) feierte. Darauf folgte allerdings am Sonntag zum Liga-Auftakt eine 1:3-Heimpleite gegen den Neuling SC Teutonia 10. Die Victoria-Vierte marschierte nach ihrer 2017 erfolgten Gründung aus der B-Kreisklasse in die Kreisliga 6 durch, in der sie ihren Premieren-Auftritt ebenfalls am Sonntag mit 3:4 beim FC Winterhude verlor.


Alle bisherigen Ergebnisse finden Sie unter „Pokal“!

Link: SportNord-Bericht vom 25.07.2019 über die Saison-Ziele des Niendorfer TSV III in der Bezirksliga Nord

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.