Bezirksliga Süd: Brüder-Vereinigung bei Bingöl
05.07.2019

„Wir haben die letzte Lücke im Kader geschlossen“, frohlockten die Verantwortlichen des Süd-Bezirksligisten FC Bingöl 12 auf ihrer facebook-Seite. Der Grund dafür: Mit Soner Tosun konnten sie noch einen Mittelfeldspieler verpflichten. Der 23-Jährige kommt vom zukünftigen Staffel-Rivalen Fatihspor, mit dem er im Mai als Vizemeister der Kreisliga 4 den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft hatte, auf die Veddel.

Damit vollzogen die Bingöl-Verantwortlichen auch eine „Brüder-Vereinigung“, denn Soner Tosuns älterer Bruder Hüseyin Tosun (26) war bereits Mitte Juni vom Landesliga-Absteiger FC Elazig Spor an die Slomanstraße gewechselt (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). „Unser 23-Mann Kader wird in Kürze bekanntgegeben“, versprachen die Bingöl-Verantwortlichen via facebook abschließend.

Link: SportNord-Bericht vom 18.06.2019 über Hüseyin Tosuns Wechsel vom FC Elazig Spor zum FC Bingöl 12

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.