Bezirksliga Nord: Teutonia sagt zwei Testspiele ab
04.07.2019

Teutonias Trainer Robert Stöckigt.
Weiter auf seinen ersten Sieg in der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 in der Bezirksliga Nord warten muss der SC Teutonia 10. Am Donnerstagabend verloren die Teutonen ihr drittes Testspiel gegen den FC Süderelbe II, der in diesem Sommer in die Bezirksliga Süd aufgestiegen war, mit 1:3. „Das Ergebnis ist heute zweitrangig. Wir haben viel getestet und können nun unsere Konsequenzen ziehen“, hieß es auf der facebook-Seite der Teutonen, deren Tor Christian Maier erzielte.

Zudem gaben die Verantwortlichen des Traditionsvereins von der Max-Brauer-Allee bekannt, dass beide für das Wochenende geplanten Freundschaftsspiele ausfallen. Sowohl die für Sonnabend, 6. Juli geplante Begegnung gegen den SC Condor III (A-Kreisklasse 3) als auch der für Sonntag, 7. Juli vorgesehene Auftritt beim Walddörfer SV II (A-Kreisklasse 8) „muss leider entfallen“, hieß es auf der facebook-Seite.

Link: SportNord-Bericht vom 29.06.2019 über die Co-Trainer-Tätigkeit von Lucas Schlue beim SC Teutonia 10

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.