Testspiel: Im „Torneum“ wird es zweistellig
04.07.2019

Hier enteilt der Tornescher Vierfach-Torschütze Björn Dohrn
(rechts) dem Elmshorner Lasse Reimer.
Sven Schulz schwante Schlimmstes, als er die Schlussphase der ersten Halbzeit des Testspiels seines FC Elmshorn (Absteiger in die Bezirksliga West) beim FC Union Tornesch (Neuling in der Oberliga Hamburg) verfolgte. „Während uns die Kräfte ausgehen, kommt bei den Torneschern in der Pause ein komplett neues Team auf den Platz“, erklärte Schulz, der bei den Gästen im zweiten Durchgang den Posten zwischen den Pfosten von Morten Nagel übernahm. Tatsächlich musste Schulz aber „nur“ dreimal hinter sich greifen: Sören Badermann per Doppelpack sowie Leon Beykirch bezwangen ihn. Trotzdem gab es am Ende ein zweistelliges Ergebnis: Nach einem 7:0 zur Pause lautete der Endstand 10:0.

Im „Torneum“ hatten die Hausherren von Beginn an klare Vorteile. Dennis Beckmann schnürte einen Doppelpack, dem Björn Dohrn einen lupenreinen Hattrick folgen ließ. Das 4:0 erzielte er flach von halblinks und das 5:0, indem er nach einem Steilpass von Lennart Dora sowie einem Zuspiel von Flemming Lüneburg von rechts noch Nagel übersprang. Dann zeichnete sich Dohrn als Vorlagengeber aus und fand von rechts Dora, der halbhoch in das leere Tor vollendete. Der 7:0-Pausenstand ging wiederum auf das Konto von Dohrn, der von rechts aus flach in das kurze Eck traf.

„Ich hatte mehr Gegenwehr und einen besseren Test erwartet“, gab Union-Trainer Thorben Reibe nach dem Duell mit seinem Ex-Klub, mit dem er im Mai 2013 als Spieler Hamburger Meister geworden war, zu. „Wir hätten noch höher gewinnen können, aber auch so war es ein guter Auftritt“, urteilte Reibe, der zudem betonte: „Das Ergebnis sollte nicht überbewertet werden, weil bei den Elmshornern viele wichtige Akteure fehlten.“ Interessant: Von 2008 bis 2016 kickten die Tornescher mindestens eine Liga, teilweise sogar drei Klassen unter den Elmshornern; und von 2016 bis zum Mai verloren sie vier von sechs Landesliga-Duellen gegen die Krückaustädter.

Link: SportNord-Bericht vom 25.03.2019 über den 1:0-Sieg des FC Union Tornesch beim FC Elmshorn

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.