Kreisliga 1: Türksport holt noch ein Trio
02.07.2019

„Wir waren noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv“, vermeldeten am Dienstag die Verantwortlichen des Harburger Türk-Sport auf ihrer facebook-Seite, auf der sie folgende drei Neuzugänge bekanntgaben: Mittelfeldmann Ali Bulut (26) sowie Stürmer Hilmi Sahin (30) kommen vom diesjährigen Bezirksliga-Süd-Absteiger und zukünftigen Staffel-Rivalen Zonguldakspor. Und Mittelfeldakteur Melih Durmus war zuletzt für die A-Jugend des Eimsbütteler TV am Ball.

Bulut war vor seinem zweijährigen Engagement bei Zonguldakspor bereits bei Juventude und beim FC Süderelbe aktiv. Im Gegenzug gab es für die Türk-Sport-Offiziellen allerdings auch einen weiteren Abgang zu vermelden: Mittelfeldspieler Mehmet Ali Dikicioglu wechselt zum Landesliga-Hammonia-Neuling Inter Eidelstedt.

Link: SportNord-Bericht vom 18.06.2019 über neun weitere Neuzugänge beim Harburger Türk-Sport

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.