A-Kreisklasse 1: Bulgaria holt Cholakov vom HEBC II
02.06.2019

„Der Löwe kommt nachhause.“ Mit dieser Überschrift versehen berichteten die Verantwortlichen des FC Bulgaria Hamburg auf ihrer facebook-Seite davon, dass „der erfahrene Defensivmann“ Georgi Ivanov Cholakov in diesem Sommer vom Süd-Bezirksligisten HEBC II zum FC Bulgaria wechselt. Das bulgarische Team hatte im Mai als Tabellen-Dritter der A-Kreisklasse 1 den Durchmarsch in die Kreisliga perfekt gemacht.

Link: SportNord-Bericht vom 12,02.2019 über den Wechsel von Marin Koychev zum FC Bulgaria Hamburg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.