Kreisliga 8: Ellerau bald ohne Schneemann
09.05.2019

Verlässt die Ellerauer im Sommer: Ole Schneemann.
Sechs Treffer Vorsprung hat Ole Schneemann in der Torjägerliste der Kreisliga 8 als Führender auf den Zweitplatzierten Zouheir Khaled Ashrafi (Holsatia/Elmshorner MTV). Auch, wenn der Stürmer des SC Ellerau momentan angeschlagen ist, hat er bei nur noch drei offenen Saisonspielen gute Chancen auf den Titel des Torschützenkönigs.

In der kommenden Saison müssen die Ellerauer, die als Tabellen-Dritter bei fünf Punkten Vorsprung auf den Rang-Zweiten TuS Hemdingen-Bilsen noch auf die Vizemeisterschaft hoffen, allerdings auf Schneemanns Dienste verzichten: Der 21-Jährige wechselt im Sommer zum SV Henstedt-Ulzburg, der in Schleswig-Holsteins Verbandsliga West (vergleichbar mit der Hamburger Bezirksliga) um Punkte kämpft. Von der Ellerauer Dorfstraße, an die Schneemann im Januar 2017 nach einem halben Jahr beim HFC Falke II zurückgekehrt war, bis zur Henstedt-Ulzburger Heimspielstätte am Beckersberg sind es nur sieben Kilometer.

Link: SportNord-Bericht vom 10.11.2016 über Ole Schneemanns Abschied vom HFC Falke

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.