Bezirksliga Nord: Haimerl hält BU II bis 2021 die Treue
06.05.2019

Bleibt bis 2012 bei der BU-Reserve: Trainer Jan-Hendrik Haimerl.
Erst im Januar 2019 hatte Trainer Jan-Hendrik Haimerl (36) seinen Vertrag beim HSV Barmbek-Uhlenhorst II um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). Am Montag gaben die BU-Verantwortlichen nun bekannt, dass der Coach für noch eine weitere Spielzeit zugesagt hat. Mit ihm verlängerte auch sein Funktionsteam um die langjährigen Barmbeker Stephan Obst und Martin Kahl (Co-Trainer) sowie Team-Manager Stephan Hölscher.

Dazu erklärte Frank Meyer, Erster Vorsitzender des Traditionsvereins, auf der facebook-Seite: „Wir sind mit der Entwicklung des Teams sehr zufrieden und freuen uns, dass wir die sehr gute und erfolgreiche Arbeit mit Jan fortsetzen können. Wie bei der Liga setzen wir auch bei unserer ‚Zweiten‘ auf Kontinuität auf dem Trainerposten.“ Marco Stier (35), Coach der in der Oberliga Hamburg spielenden Ersten Herren von Barmbek-Uhlenhorst, hatte seinen Kontrakt an der Dieselstraße im Januar ebenfalls bis 2021 ausgedehnt. Haimerl war bei der BU-Reserve im Juli 2017 vom Co- zum Cheftrainer befördert und somit zum Nachfolger von Andreas Höhn geworden.

Link: SportNord-Bericht vom 04.05.2017 über Jan-Hendrik Haimerls Beförderung vom Co- zum Cheftrainer

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.