Kreisliga 1: Grün-Weiß-Abschied von Rashid
01.05.2019

Nach Christoph Blank, den es nach Österreich zog (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), muss Grün-Weiss Harburg einen weiteren Abgang verkraften. Wie die GWH-Verantwortlichen am Mittwoch auf ihrer facebook-Seite bekanntgaben, verabschiedete sich die Mannschaft am Dienstag von ihrem bisherigen Abwehrchef Diar Ibrahim Rashid.

„Wir danken dir für jeden Zweikampf, den du in unserem Trikot gewonnen hast. Wir verlieren nicht nur eine tragende Säule im Team, sondern auch menschlich einen super Kerl“, hieß es auf der facebook-Seite über Rashid, der die Scharfsche Schlucht nun verlassen hat.

Link: SportNord-Bericht vom 16.04.2019 über Christoph Blanks Abschied von Grün-Weiss Harburg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.