Oberliga: Höcker bald bei BU
09.04.2019

Johannes Höcker (34) verlässt den aktuell abstiegsbedrohten Nord-Regionalligisten Eintracht Norderstedt mit dem Ende dieser Saison und wechselt zum Hamburger Oberligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst. Dies gaben die BU-Verantwortlichen auf ihrer facebook-Seite bekannt. Höcker war im Sommer 2012 vom FC Anker Wismar an die Ochsenzoller Straße und seither für die Norderstedter in 141 Regionalliga-Spielen zum Einsatz gekommen. Von 2005 bis 2008 war Höcker, der in der Jugend des FC Bayern München ausgebildet wurde, für den Hamburger SV II aktiv.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.