B-Kreisklasse 5: Erneuter Rückzug des SV Lurup III
04.04.2019

Die Verantwortlichen des SV Lurup haben ihre Dritte Mannschaft, die zuletzt mit sechs Punkten und 23:78-Toren als Tabellen-14. bereits sportliches Schlusslicht der B-Kreisklasse 5 war, mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückgezogen. Mit diesem Schritt reagierten die SVL-Offiziellen auf den immer größer werdenden Spielermangel ihrer Dritten Herren, der in der vergangenen Saison bereits vor dem ersten Spieltag zur Abmeldung der Drittvertretung aus der A-Kreisklasse 6 geführt hatte (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).

Der Hamburger Fußball-Verband reagierte bereits auf die Abmeldung: Er setzte die Luruper punktlos an das Tabellenende und nahm alle 19 bisher absolvierten Partien mit ihrer Beteiligung aus der Gesamtwertung heraus. Dadurch verloren zwei Teams, die ihr Hin- und ihr Rückspiel gegen die SVL-Dritte gewonnen hatten, jeweils sechs Punkte sowie die dabei erzielten Tore: Der SV Groß-Borstel 08 II (13:3-Treffer) und der Nachbar SV Osdorfer Born (4:1). Drei Mannschaften, für die es jeweils einen Sieg und ein Unentschieden gegen die Luruper gegeben hatte, büßten nun unisono vier Zähler ein: Die SV Blankenese III (12:3-Tore), der Bramfelder SV VI (9:2) und der SV West-Eimsbüttel III (7:1). Aus der Bilanz des VSK Blau-Weiß Ellas II, der in der Hinrunde den Lurupern zu deren einzigem Saisonsieg gratulieren musste, das Rückspiel aber gewonnen hatte, wurden drei Punkte und 5:6-Treffer gestrichen.

Sieben Teams, die bisher erst ihr Hinspiel gegen die SVL-Dritte bestritten und dieses gewonnen hatten, mussten nun ebenfalls jeweils drei Zähler abgeben: Der FC Teutonia 05 III (7:0-Tore), der Niendorfer TSV VII (5:2), der FC Eintracht Lokstedt III (4:1), die FTSV Komet Blankenese II (3:0) der FC Alsterbrüder III (4:2), der 1. FC Eimsbüttel (3:1) und TBS Pinneberg III (2:1). Bleibt zu hoffen, dass die dadurch entstehenden Veränderungen im Klassement am Saisonende keine Auswirkungen auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die A-Kreisklasse haben.

Link: SportNord-Bericht vom 21.07.2017 über den Rückzug des SV Lurup III aus der A-Kreisklasse 6

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.