Hallenturnier: SCVM-Reserve bittet zum Schümann-Cup
11.01.2017

Am Sonnabend feierte der Ost-Bezirksligist SC Vier- und Marschlande bei seinem „4. team-speed-Cup“ einen überraschenden Heim-Sieg, als er im Finale gegen den Titelverteidiger Hamm United FC (Landesliga Hansa) nach einem 0:2-Rückstand noch zum 2:2 egalisierte und dann im Neunmeterschießen mit 3:2 gewann. Eine Woche später bittet auch die SCVM-Reserve, die in der Bezirksliga Süd als Tabellen-Achter überwintert, zum „Budenzauber“: Am Sonnabend, 14. Januar findet der „4. Peter-Schümann-Cup“ statt.

Ab 16 Uhr rollt in der Sporthalle Fünfhausen am Sporthallenweg der Ball. „Für Speis und Trank ist gesorgt. Wir freuen uns auf eine volle Halle“, hieß es vorab auf der facebook-Seite der SCVM-Zweiten. Im vergangenen Winter hatte der TSV Glinde das Turnier der SCVM-Reserve gewonnen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).


Teilnehmer:
SC Vier- und Marschlande II (Bezirksliga Süd, Gastgeber)
TSV Glinde (Bezirksliga Ost, Titelverteidiger)
Düneberger SV (Kreisliga 3)
SV Altengamme II (Kreisliga 3)
SV Curslack-Neuengamme II (Kreisliga 3)
VfL Lohbrügge II (Kreisliga 3)
ETSV Hamburg II (A-Kreisklasse 2)
SC Vier- und Marschlande A-Jugend (A-Junioren-Bezirksliga)

Link: SportNord-Bericht vom 11.01.2016 über den Triumph des TSV Glinde beim „3. Peter-Schümann-Cup“

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.