Bezirksliga Ost: Neuer Trainer und Top-Stürmer bei Croatia
05.01.2017

Mitte Dezember letzten Jahres überraschte Landesliga-Absteiger Croatia mit der Entlassung von Trainer Hasan Yaylaoglu (SportNord berichtete, siehe unten aufgeführten Link).

Auf der Suche nach einem neunen Übungsleiter wurde der Tabellen-Dreizehnte und gegen den Abstieg kämpfende Ost-Bezirksligist nun fündig. Wie Ligaobmann Frank Kaven SportNord gegenüber mitteilte, konnte man sich nun die Dienste von Wolfgang Geelhaar sichern, der Eintracht Norderstedt II 2016 zum Aufstieg in die Bezirksliga geführt hatte, dann aber von Daniel Lopez abgelöst wurde.

Weiter berichtete Kaven über Neuzugänge, wobei der von Robert Subasic wohl der mit Abstand spektakulärste ist. Der treffsichere 23jährige Kroate mit langer Regional- und Oberligaerfahrung ausgestattet, hatte sich jüngst vom FC Süderelbe verabschiedet und möchte nun seinen Landsleuten helfen, aus dem Tabellenkeller herauszukommen. „Das ist schon eine tolle Sache, dass Robert uns in den letzten 11 Partien unterstützen wird“, so Frank Kaven.

Außerdem fand Allrounder Marko Suton nach langer Zeit bei Croatia und seinem letzten Engagement beim VfL Lohbrügge den Weg zurück an die Beethovenstraße.
Hinzu kommen zudem Antoine Schneider vom Meiendorfer SV II und Torwart Tore Dombrowski vom VfL Hammonia.






hvp



Link: SportNord News v. 12.12.2016 über die Entlassung von Hasan Yaylaoglu bei Croatia

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.