Bezirksliga Ost: SCVM lange ohne Mahr
18.02.2017

Mit einer schlechten Nachricht warteten die Verantwortlichen des SC Vier- und Marschlande auf ihrer Internet-Seite auf: Christian Mahr riss sich im Training das Kreuzband und das Außenband am Kniegelenk. „Die erste Operation verlief erfolgreich“, berichteten die SCVM-Verantwortlichen, die Mahrt „alles Gute und eine schnelle Genesung“ wünschten.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.