Oddset-Pokal: 98 Teams und fünf Fragezeichen
27.07.2015

98 Mannschaften haben die Zweite Runde des Oddset-Pokals bereits sicher erreicht. Bevor die Zweitrunden-Duelle bereits am Montag, 27. Juli ausgelost werden, hat SportNord diese Teams ihrer Spielklassen nach einmal aufgelistet. Hinzu gesellen sich fünf Fragezeichen: Zum einen setzte der Hamburger Fußball-Verband die Partien zwischen dem Harburger Türksport und dem BSV Buxtehude sowie zwischen dem SC Europa und dem SC VW Billstedt 04 ab ‒ es ist davon auszugehen, dass hier jeweils die Gast-Teams in die Zweite Runde kommen.

Zudem gibt es neben der Partie des Nord-Regionalligisten Eintracht Norderstedt gegen Eppendorf/Gr.Borstel, die turnusmäßig erst am Dienstag, 28. Juli über die Bühne geht, noch zwei offene Begegnungen. Hierbei handelt es sich um die am Sonnabend abgebrochene Begegnung des 1. FC Eimsbüttel gegen die SV Halstenbek-Rellingen) sowie das ausgefallene Spiel zwischen dem FC Winterhude und dem TSV DuWo 08. Die beiden letztgenannten Spiele werden, das gab der HFV am Montag bekannt, nun am Mittwoch, 29. Juli nachgeholt.


Die feststehenden Zweitrunden-Teilnehmer

Oberliga Hamburg (16 Mannschaften):
TuS Dassendorf
SC Victoria Hamburg
HSV Barmbek-Uhlenhorst (Titelverteidiger)
VfL Pinneberg
Altona 93
TSV Buchholz 08
SV Curslack-Neuengamme
SV Rugenbergen
Meiendorfer SV
SC Condor
Niendorfer TSV
USC Paloma
FC Süderelbe
SV Lurup
FC Türkiye
Wandsbeker TSV Concordia

Landesliga (21 Mannschaften):
TuS Germania Schnelsen (Hammonia-Staffel)
FC Elmshorn (Hammonia-Staffel)
TuS Osdorf (Hammonia-Staffel)
TuRa Harksheide (Hammonia-Staffel)
Wedeler TSV (Hammonia-Staffel)
TSV Uetersen (Hammonia-Staffel)
TSV Sasel (Hammonia-Staffel)
FC Teutonia 05 (Hammonia-Staffel)
SV Eidelstedt (Hammonia-Staffel)
HEBC (Hammonia-Staffel)
FK Nikola Tesla (Hammonia-Staffel)
Dersimspor (Hansa-Staffel)
SV Altengamme (Hansa-Staffel)
Hamm United FC (Hansa-Staffel)
FC Voran Ohe (Hansa-Staffel)
Barsbütteler SV (Hansa-Staffel)
Klub Kosova (Hansa-Staffel)
VfL Lohbrügge (Hansa-Staffel)
FC Elazig Spor (Hansa-Staffel)
FC Bergedorf 85 (Hansa-Staffel)
SC Poppenbüttel (Hansa-Staffel)

Bezirksliga (26 Mannschaften):
Harburger TB (Süd-Staffel)
SV Este 06/70 (Süd-Staffel)
SV Wilhelmsburg (Süd-Staffel)
SC Sternschanze (Süd-Staffel)
FC Kurdistan Welat (Süd-Staffel)
TuS Finkenwerder (Süd-Staffel)
TSV Neuland (Süd-Staffel)
SVS Mesopotamien (Süd-Staffel)
MSV Hamburg (Ost-Staffel)
SV Nettelnburg-Allermöhe (Ost-Staffel)
FSV Geesthacht 07 (Ost-Staffel)
SV Börnsen (Ost-Staffel)
Rahlstedter SC (Ost-Staffel)
TSV Glinde (Ost-Staffel)
ASV Hamburg (Ost-Staffel)
SC Sperber (Nord-Staffel)
UH-Adler (Nord-Staffel)
FC Eintracht Lokstedt (Nord-Staffel)
Glashütter SV (Nord-Staffel)
SV Bergstedt (Nord-Staffel)
FC Union Tornesch (West-Staffel)
SC Hansa 11 (West-Staffel)
Eimsbütteler TV (West-Staffel)
Grün-Weiß Eimsbüttel (West-Staffel)
SC Ellerau (West-Staffel)
FC Roland Wedel (West-Staffel)

Kreisliga (27 Mannschaften)
Grün-Weiss Harburg (Staffel 1)
FC Neuenfelde (Staffel 1)
SV Vorwärts 93 Ost (Staffel 1)
Vereinigung Tunesien (Staffel 1)
FC Alsterbrüder (Staffel 2)
SC Union 03 (Staffel 2)
VSK Blau-Weiß Ellas (Staffel 2)
Willinghusener SC (Staffel 3)
SV Hamwarde (Staffel 3)
Oststeinbeker SV (Staffel 3)
ASV Bergedorf 85 (Staffel 3)
TSV Wandsetal (Staffel 4)
Panteras Negras (Staffel 4)
FC Haak Bir (Staffel 4)
SV Barmbek (Staffel 5)
Fatihspor (Staffel 5)
1. FC Hellbrook (Staffel 5)
Hoisbütteler SV (Staffel 6)
Farmsener TV (Staffel 6)
Rissener SV (Staffel 7)
SC Cosmos Wedel (Staffel 7)
FTSV Komet Blankenese (Staffel 7)
SV Lieth (Staffel 8)
Gencler Birligi Elmshorn (Staffel 8)
Heidgrabener SV (Staffel 8)
Hetlinger MTV (Staffel 8)
TuS Hemdingen-Bilsen (Staffel 8)

Kreisklasse (acht Mannschaften);
SV Hörnerkirchen (Staffel 1)
TuS Appen (Staffel 1)
VfW Oberalster (Staffel 2)
Sportfreunde Pinneberg (Staffel 4)
TSV Stellingen 88 (Staffel 5)
HFC Falke (Staffel 5)
TSV Gülzow (Staffel 8)
Sporting Clube (Staffel 10)


Offene Erstrunden-Duelle:

Vom Verband abgesetzt:
Harburger Türksport (Kreisliga 1) ‒ BSV Buxtehude (Oberliga Hamburg)
SC Europa (Kreisliga 3) ‒ SC VW Billstedt 04 (Landesliga Hansa)

Dienstag, 28. Juli, 19.30 Uhr:
Eintracht Norderstedt (Regionalliga Nord) ‒ TSV Eppendorf/Groß-Borstel 08 (Kreisliga 5)

Mittwoch, 29. Juli, 18.30 Uhr:
FC Winterhude (Kreisliga 5) ‒ TSV DuWo 08 (Bezirksliga Nord)

Mittwoch, 29. Juli, 19 Uhr:
1. FC Eimsbüttel (Kreisklasse 5) ‒ SV Halstenbek-Rellingen (Oberliga Hamburg)


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.