Bezirksliga West: SVR-Reserve auf Trainer-Suche
03.02.2015

Wie SportNord bereits berichtete, wird Guido Krenzk mit dem Ende dieser Saison nach dann zwei Jahren beim SV Rugenbergen II als Trainer ausscheiden (siehe unten stehenden Link). Nun wandte sich Oliver Mertins aus der Sportlichen Leitung des SVR mit einer Mitteilung an die Öffentlichkeit, in der er nach einem neuen Trainer für das U23-Team des Bönningstedter Klubs, das als aktuell Tabellen-Zweiter der Bezirksliga West noch alle Chancen auf den Aufstieg in die Landesliga hat, sucht:


„Die Fußballabteilung des SV Rugenbergen e. V. versteht sich als Ausbildungsverein im normalen und geförderten Breitensport.

Eine klare Philosophie ist Basis und Grundgedanke auf dem Weg, junge Leute fußballerisch auszubilden, aber auch auf dem Weg durchs Leben zu begleiten.

Unsere Mannschaften spielen zurzeit in der Oberliga Hamburg (Liga), Bezirksliga West (U23) und in der Kreisliga 8.

Die handelnden Personen dieser drei Mannschaften stehen in einem engen Verhältnis, kommunizieren über die jeweilige Entwicklung der einzelnen Spieler und arbeiten eng zusammen. Eine große Durchlässigkeit zwischen diesen Mannschaften ist erwünscht.

Wir suchen zur neuen Saison einen Trainer für unsere U23-Mannschaft in der Bezirksliga West.

Sie haben Erfahrung auf der Trainerposition und Spaß im Team zu arbeiten?


Sie haben einen aktuellen Trainerschein und sind offen für ein neues Engagement in Hamburgs Westen?

Dann senden Sie bitte einen kleinen Lebenslauf und ein paar Worte zu Ihrer Person an:

SV Rugenbergen e.V. 1925
Kieler Straße 81
25474 Bönningstedt

Oder per E-Mail an: info@svrugenbergen.de


Gezeichnet: Sportliche Leitung – Oliver Mertins“

Link: SportNord-Bericht vom 22.01.2015 über den Abschied von Guido Krenzk vom SV Rugenbergen II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.