Bezirksliga West: Uetersen II will die Klasse halten
31.07.2014

Trainer Sandor Horvath
Etwas Historisches hat der TSV Uetersen II in diesem Sommer geschafft: „Dass unsere Zweite Mannschaft in der Bezirksliga spielt, gab es noch nie“, freute sich Bernd Enderle, Erster Vorsitzender der Abteilung Fußball des TSV, nachdem die Reserve der Rosenstädter über die Aufstiegsrunde der Kreisliga-Vizemeister hauchdünn den Sprung in die Bezirksliga geschafft hatte. Zur Erinnerung: Uetersen II war einer der Profiteure vom Rückzug des Landesliga-Hammonia-Meisters VfL 93 Hamburg in die Kreisklasse sowie vom Oberliga-Aus des Oststeinbeker SV, der zukünftig in der Kreisliga antreten muss (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). Und so tritt das Uetersener Reserve-Team nun erstmals in der Bezirksliga West an – jener Liga, in der letztmals von 1989 bis 1992 noch die Erste TSV-Mannschaft um Punkte und Tore kämpfte.

„Zielsetzung für die neue Saison kann nur der Klassenerhalt sein“, betonte Wolfgang Brandt, Betreuer der TSV-Reserve. Auch Aufstiegstrainer Sandor Horvath baut keine Luftschlösser, sondern nannte für die Saison 2014/2015 den Klassenerhalt als Ziel. Dabei kann Uetersen II auch auf Unterstützung der Liga-Mannschaft freuen: TSV-Liga-Trainer Peter Ehlers freute sich nämlich sehr über den Aufstieg des Reserve-Teams und frohlockte: „Damit können die Spieler, die bei uns etwas hinten dran sind, auf einem sehr hohen Niveau Spielpraxis sammeln.“ Die Frage nach der langfristigen Zielsetzung beantwortete Horvath wie folgt: „Wir wollen uns in der Bezirksliga etablieren!“ Als Titel-Favoriten in der Saison 2014/2015 in der Bezirksliga West nannte Horvath den SC Egenbüttel und den Niendorfer TSV II.



Der Spieler-Kader

Tor:
André Huppertz ... 06.08.1987
Alexej Schmidt ... 22.05.1995

Abwehr:
Erik Angrick ... 09.01.1987
Marc-Dominik Born ... 07.01.1994
Daniel Brandt ... 10.07.1987
Marcus Fischer ... 22.06.1988
Marcel Möller ... 06.11.1990
Christian Posern ... 06.02.1987
Lars Tiedemann ... 05.02.1994
Tim Tiedemann ... 05.02.1994
Lasse Witt ... 21.09.1990

Mittelfeld:
Jan Bahner ... 16.06.1986
Kevin Bliesch ... 08.05.1991
Mehmet Deniz ... 02.07.1989
Jörg Dreier ... 08.10.1984
Patrick Laube ... 21.05.1984
Murat Özkan ... 31.12.1995

Sturm:
Tobias Brandt ... 03.04.1990
Christian Kilb ... 09.03.1984
Jon Schwertfeger ... 11.08.1993


Das Team ums Team

Cheftrainer: Sandor Horvath ... 25.02.1971
Co-Trainer: Marcel Reinke … 18.03.1986
Betreuer: Lennard Witt ... 30.06.1989
Betreuer: Christian Sommer ... 12.08.1981
Betreuer: Wolfgang Brandt ... 29.05.1955
Liga-Obmann: Oliver Engl ... 19.06.1978
Erster Vorsitzender: Bernd Enderle ... 30.08.1959


Die Spieler-Wechsel

Zugänge:
Christian Posern (MTV Ahrensbök)
Marcel Möller (Moorreger SV)
Alexej Schmidt (eigene 1. Herren)
Lasse Witt (TuS Appen)

Abgänge:
Tjorben Fülscher (eigene 3. Herren)
Kai Grabow (beruflich nach Brandenburg)
Serkan Kahraman (Karriereende)
Firat Sari (Karriereende)
Sven Schnoor (Karriereende)
Christian Sommer (Karriereende)
Mücahit Töksöz (Ziel unbekannt)

Link: SportNord-Bericht vom 18.06.2014 über Verbandsgerichts-Entscheidung gegen Oststeinbek

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.